Martin Flatz (*1957) ist Handwerker und Künstler.

Er hat seine Arbeit in der internationalen Industrie 2011 aus gesundheitlichen Gründen beendet und widmet sich seither dem Stein. Mit seiner ersten Ausstellung machte er mit einigen Kostproben auch internationale Besucher neugierig auf seine Arbeit. Aus Steinen entstehen erstaunliche Kunstwerke. Einschlüsse von Muscheln und anderen Meerestieren werden in den teilweise mehrere Hunderte Millionen Jahre alten Steinen durch raffiniertes Schleifen wieder sichtbar.